Jetzt wird das UKE und das Wilhelmstift gehackt undzwar richtig!

Last updated by at .

Hallo, vor genau 2 Jahren haben Cracker (also Böse Hacker) meine Website gekillt in dem sie eine Darknet Seite auf meinen Server aufgesetzt haben und dass ganze System wurde lamgelegt. Doch jetzt wird zurück gehackt. Ich muss jetzt meine Website neu aufziehen und zwar richtig. Das Provisorische Design ist einfach nicht gut und es ist auch nicht für eine Website wie meine geeignet. Also dann mal los. Als erstes wird die UKE Homepage kopiert für das Frontend. Da muss ich nur die Server Kontrolls Programmieren und Rendern. Als nächstes muss die Website von Wilhelmstift für das Backend herhalten. Die Startseite schenkt ich ihnen da diese so wieso nicht zu gebrauchen ist aber die anderen Seiten haben ein echt super Layout also Design was ich 1 zu 1 übernehmen werde. Ob ich das Logo von Wilhelmstift für das Backend im Header beibehalten werde weiß ich noch nicht, nun ja das wird eh niemand sehen aber mir muss es gefallen. Ich könnte auch die alte Website von archive.org holen aber das ist nicht zu gebrauchen für Smartphones.

Wen das Webdesign steht muss ich mich nur noch um eine passende Datenbank kümmern. Dazu nehme ich den Microsoft SQL Server 2014. Im Letzten Schritt  muss ich nur noch den JenniFrame Server neu implementieren aber den Quelltext habe ich eh im Kopf und ich habe alle Protokolle in meinen Geheimversteck auf Papier so dass ich sie einfach nur wieder neu implementieren muss.

Was jetzt nur noch Fehlt ist ich muss den Webserver der bei 1und1 steht ins Interne Netzwerk holen, dazu reicht eine VPN Verbindung nach ipSec wo bei ich das Zertifikat mit Extra Paraneuer (16 Tausend Bit!) erstellen werde, das Generieren des KeyPairs dürfte par Minuten länger dauern, aber egal. Da könnte ich einfach zum Graumannsweg 6 gehen und eine Rauchen und mir von Graumannsweg 6 noch mehr Ideen und vor allen dingen Glück geben lassen und dann gehts auch schon weiter. Dann muss ich nur noch den Zentral Computer mit der Jennifer Herbrich Plattform ausstatten wo zu ich wiederum auch einen neuen Server Programmieren muss der den KKH-Wilhelmstift Netzwerk Stack unterstützt. Nach par Joints habe ich die Sache dann auch schon wieder Fertig und dann werde ich ein Cwarler schreiben und über meine alte Website die jetzt leider Read Only auf Archive Org gehostet wird jagen. Texte und Billder werden so auf meine neue Website übertragen und dann werde ich nur noch die Anorexia Nervosa Systeme wiederherstellen und die Alina Hellman Schlüssel ins neue System kopieren so dass ich dann sicheren Remote Zugang zu meinen Systemen habe.

Also fuck auf die Depression jetzt wird gehackt und Programmiert. Ich habe kein Bock mehr das die Depressionen mein Leben beherschen was eigentlich die Aufgabe der Informatik ist, und Programmieren ist Kunst und ich bin der Künstler, und es wird jetzt Zeit endlich mal ein neues Kunstwertk zu erschaffen und da werde ich mich jetzt an die Arbeit machen dass das auch so schnell wie möglich aber gleichzeitig auch so perfekt wie möglich läuft! Gepreisen sei das Rauhe Haus, Gepriesen sei dass Wilhelmstift!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.