Der UKE Hack (Auf dem Server des W37)

Last updated by at .

So, ich bin jetzt wieder so weit dass ich weiter gekommen bin und jetzt habe ich das Server System geschrieben was die Steuerung über die PA1 und die PA4 übernehmen wird. Doch wie geht’s jetzt weiter. Also, schauen wir uns an was wir haben.

18424224_10212660362734288_7846388399826990748_n

Aktuell läuft der UKE W37 Server nur in einer Konsole, aber später im produktiven Betrieb wird der Server als Windows Dienst laufen und im Hintergrund alle Anfragen verarbeiten die momentan über eine HTTP REST-API an den Server gehen. Das ist jedoch leider nicht so performant so dass ich auf ein direktes TCP wechseln will wo ich dass gesamte Protokoll selbst definieren werde.

18425156_10212660624660836_983148993593840359_n

So, und jetzt kommen wir zum W37 Server, dabei handelt es sich um ein Rasbperry Pi der 3.ten Generation auf dem jetzt momentan ein PHP Script läuft was still und heimlich im Hintergrund Bash Scripte ausführt die auf den GPIO,s die Modulation steuern. Doch PWM währe hier eh umnötig weil dass System sie so gut wie garnicht nutzt. Doch jetzt habe ich einfach mal ein Python Script geschrieben was mit den UKE Server kommuniziert und die Befehle von der PAEG entgegen nimmt und dann die Befehle an die PA1 und an die PA4 weiter leitet. Jede Station (PA1 und PA4) wird dann effektiv angesteuert. Jetzt bleibt nur noch eine Frage und zwar wie ich komplizierte Programme durch laufen lassen könnte wie Fading und Blinking. Als es nur die PA1 gab währe sowas kein Problem gewesen aber ich brauche 2 Kanäle die gleichzeitig durchlaufen müssen. Die PA4 währe somit außen vor. Ich brauche aber die PA1 und die PA4 weil beide LED Leisten gleichzeitig blinken sollen.

Übrigens, als ich neulich in mein Google Analytics vorbeigeschaut habe habe ich gesehen das auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (Kurz BSI) an meinen UKE Hack interessiert ist. Nun ja, Es ist ein Hack und kein Cracken fremder Computer. Also wen es euch wirklich interesseiert dann kauf euch ein Rasbperry Pi, eine Platine, Par Kabel. ah ja und Mosfet Transistoren die bei 3V schalten können. Die Software kann ich nicht nur sondern werde es auch so bald ich Fertig mit den ganzen bin auf mein GitHub hochladen. Wen ihr denkt ich würde ein Krankenhaus hacken, ich will auch, könnt ihr mir die nummer von euren Dealer geben weil ich glaube dann habt ihr echt gutes Dope geraucht Open-mouthed smile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.