Wie viel gewicht hat eine WoT Bewertung

Last updated by at .

Hallo, ich habe mir mal einige Gedanken gemacht wie viel Gewicht eine Bewertung auf MyWOT hat. Dabei unterteile ich in CTR und Seo. Ich habe mir angefangen Gedanken drüber zu machen weil ein gewisser User mit den namen Kraftwerk (würde er uns wenigstens gratis Strom für unsere Server liefern) sehr viele negative Bewertungen für harmlose saubere Websites schreibt und meine alte Website war auch davon betroffen. Nun gut, Juristisch dagegen vorzugehen ist nicht immer möglich den um hier in Deutschland an sein Recht zu kommen muss man etwas Geld da haben. Und mit etwas meine ich doch etwas mehr. Also hielt ich eine Risiko Analyse für sinvoller.

CTR

Also bei Google war die CTR seid der negativen WoT Bewertung nahe zu unverändert und viele Seiten haben mich auch weiter hin verlinkt. Klar ist dass wen man das MyWOT Plugin in seinen Browser installiert hat das die Bewertung um die jeder SERP erweitert wird leider doch sehr negativ ausfällt. Wichtig ist aber das diese Daten bei MyWOT und nicht bei Google liegen. Also von daher ist es an sich auch nicht so schlimm weil sie eh niemand sehen wird.

SEO

Und auch beim SEO sieht es nicht anders aus, Die Daten von MyWOT werden zumindest von Google nicht ins Ranking mit einbezogen. Also kann ich da auch nur sagen dass es nicht so schlimm ist wen man beim Web of Untrust eine kleine Nachricht von Kraftwerk in form einer Bewertung bekommt. Ich hatte z.B. Kreditkarten Betrug (also ich soll auf meiner Homepage nach der Kreditkarten Nummer gefragt haben). Ich meine ist ja schön und gut aber die meisten Seiten der Website waren reine Text Seiten und einige hatten par Bilder. Das einzige wo man was eingeben konnte war Login und Registrieren aber Benutzername, Passwort und Email reichen mir aus. Also nichts mit Kreditkartendaten. Und große Suchmaschinen wie etwa Google und Bing können dass durch ein Crwarl der ganzen Homepage ja sehr leicht überprüfen.

Fazit und wie man damit umgehen sollte?

Also sowohl als Webmaster als auch als normaler Besucher sollte man erst mal so wieso nichts eingeben was man nicht braucht. Wen ich eine Website betreibe auf der es um ein bestimmtes Thema geht also er viel Text als auch Bilder so brauche ich keine Kreditkarten. Wen ich etwas Kostenpflichtig machen will, dann würde ich einen Webdienst nutzen wie Paypal oder ähnlich. Dort werden dann die Daten (auf deren Website) eingegeben. Also was soll’s? Wichtig ist dass man sich von einer negativen Bewertung nicht aus der ruhe bringen lässt. Ich meine jeder hat sein gesunden Menschenverstand und muss diesen jetzt auch nicht ans Web of Untrust auslagern.

Ich selber habe MyWOT noch nie gemocht einfach aus dem Grund weil die Seite keinen wirklichen Mehrwert bringt. Ich meine die Bewertungen sind Subjektiv weil sie niemand auf Objektivität prüft und selbst die Bewertungen der Bewertung einer Website sind nicht immer Vertrauenswürdig.

Wer sich jetzt fragt wieso ich mir so viel Zeit nehme über dieses Thema zu schreiben den kann ich sagen dass WoT durchaus zu einen Problem des Internets geworden ist und ich bin schon seid langen dafür dass sich auf dieser Website etwas ändert. Was einige nicht wussten ist dass selbst Addblock Plus das Web of Untrust blockiert hat einfach weil sie eingesehen haben das es nicht gerade vertrauenswürdig ist und dass man das Netz vor solchen Seiten schützen sollte. Ich meine klar haben einige vieleicht eine andere Meinung aber Fakt ist dass man mit den WoT kein Plus an Sicherheit gewinnt und man auch sonst nicht so viel nutzen aus einer Plattform hat die eine unzuverlässige Datenquelle darstellt. Also lieber mit Verstand surfen und das WoT ignorieren!

2 Gedanken zu „Wie viel gewicht hat eine WoT Bewertung

  1. Hallo Jennifer,

    danke für Deinen guten und ausführlichen Artikel. Einiges habe ich nicht gewusst, bzw. anders gesehen.
    nureine einzige Person dieses ganze System in Frage stellen kann.

    Die roten Bewertungen sind in der Suchmaschine eingebrannt und das oft in keinster Weise zurecht. Webmaster wissen inzwischen ganz gut, dass WOT alles andere als gut ist. Allerdings die normalen Nutzer, sehen das anders. Die lesen im Allgemeinen keine Kritiken, bevor sie diese Teil nutzen. Aber Du hast recht, man sollte den ganzen Mist nicht überbewerten. Schau mer mal was bei meiner Aktion herauskommt und ich bin zuversichtlich. 😉 WOT interessiert mich herzlich wenig, aber nicht diese eine Person und da gebe ich nicht auf…Da ist einfach schon zuviel passiert und es ist höchste Zeit da was zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.