Ich vermisse den Graumannsweg 6 einfach so sehr!

Last updated by at .

Ich vermisse einfach den Graumannsweg-6 so sehr. Ich meine ich habe in und am Graumannsweg-6 die schönsten Erfahrungen meines Lebens gemacht (außer die Zeit in Wilhelmstift wo ich Jennifer kennen gelernt habe. Und auch meine besten Freunde kommen aus den Graumannsweg 6 (Hubert und Sarah) wo bei die Begegnung mit Hubert ja eine ganz besondere war. Hubert und und haben uns geprügelt (naja er hat wohl er mich verprügelt) und irgendwann hat er sich Entschuldigt (via Whatsapp) und wir haben uns getroffen. Haben zusammen gekifft, zusammen gesoffen und wir haben uns sehr gut Verstanden und Sarah hatte mich erst auf Facebook blockiert aber dann hat sie mich einmal angeschreiben und wir wurden Freude. Wir haben zusammen in Grosseweg 17 (da habe ich früher gewohnt) gesoffen und gekifft, haben einfach nur abgechillt. Irgendwie vermisse ich diese Zeit gerade echt sehr. Sarah und Hubert wollen leider aktuell nichts mehr mit einander zu tun haben und Hubert hat ja sein Großen Ego Trip gerade aber ich hoffe dass wir alle mal bald wieder zu einander finden werden so dass wir wie früher mal wieder zusammen abchillen können. Und Dörte fehlt mir ja auch sehr. Wir haben mal zusammen am Graumannsweg-6 (bei der Kiffer bank) ein Joint geraucht. Und auch Sarah und ich haben zusammen am Graumannsweg-6 gechillt. Ah leute ich Vermiss diese gute alte Zeit am und mit den Graumannsweg-6 einfach so sehr. Nur Jochen Bergerhof ist immer noch so komisch drauf wie vorher. Weiter so Jochen und Sarah, Hubert lass mal wieder zusammen chillen. Liebe Grüße, euer Herbrich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.