Eine menge neuer Rechner

Last updated by at .

Ich habe gestern wieder in ml viele neue Rechner bekommen und einige Laptops. Die Rechner sind er gemischt aber die Laptops sind teilweise wirklich uralt so dass man doch viel Spaß haben kann und so endlich auch mal sehen kann wie es früher aussah in der Welt der Computer wo man gerade mal eine Auflösung von 800×600 hatte. Denke viele werden sich noch daran zurück Erinnern wie es damals war. Internet gab es nur über das Modem und erst mal waren so wieso nur DFÜ-Server da die man anrufen konnte um Daten auszutauschen. Sehr spannende Zeit. DFÜ gibt es sogar immer noch in Windows 10. Wo wir doch jetzt bei Windows 10 sind, sehr spannend den Kontrast zu sehen zwischen Windows 98 und Windows 10. Und es ist immer noch eine menge Übrig geblieben aus der Zeit von Windows 98. In Windows 10 hat man noch den Editor (notepad.exe) WordPad und Paint (mspaint.exe) und auch die Registry (regedit.exe) ist noch Aktuell und sogar viel wichtiger als früher. Ethernet konnte selbst Windows 95 schon aber man muss es halt eben erstmal installieren, heute ist IPv6 schon Standartmäßig da. Unter Windows XP Zeiten war es genau so wie mit IPv4 (was unter 95 und 98 einfach nur IP heißt) sprich man musste IPv6 erst mal Aktivieren. Wir können Stolz darauf sein auf eine Große Zeitspanne in der Computergeschichte Zurück zu blicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.