Mit Gibs durchs Leben

Last updated by at .

Und ich bin wieder da, habe inzwischen von UKE eine Gips Schine bekommen, nach dem es an mehreren Tagen die ganze Zeit über weh Tat bin ich ins UKE in die Notaufnahme gefahren, schön nur ist dass ich am Stützpunkt 1 erstmal wieder wie von UKE gewohnt lange warten musste. Dann durfte ich in U3 auf den Arzt warten. Ok, er hat sich den Arm angesehen und dann ging es erstmal ans Tempratur Messen. Danach noch Blutabnahme und Tetanus Impfung. Dann wieder in das Wartezimmer und ich durfte dann endlich eine Rauchen, am liebsten währe ich ja in die schöne W37 gekommen. Aber dann erstmal weiter warten. Habe mir nach den Rauchen noch eine Cola genommen und das war eine Super endscheidung weil als ich wieder in Wartezimmer war kam eine Schwester und hat gesagt das mein Blutzucker zu niedirg war, also sollte ich eigentlich zum schönen Stützpunkt 2 rüber um mir eine Apfelschorle zu holen aber hatte ja schon eine Coca Cola. Dann ging es in den Gips raum und dort habe ich dann eine Schine bekommen, als nächstes einfach wieder Warten bis ich mein Rezept bekommen habe. Also zur Apoteke um wieder meine Medizin zu bekommen und dann wieder Nachhause. Am nächsten Moren erstmal früh austehen und dann wieder zum UKE weil ich am vorherigen Tagen noch ein Termin für die Arztsprechstunde bekommen habe. Der Arzt hat sich dann also den Arm noch mal angesehen und ihn untersucht und dann wurde der Gips wieder rangemacht. Heute war ich dann wieder noch mal wie besprochen bei einen niedergelassenen Arzt und der hat auch nur kurzt drauf geschaut. Der Gips ist jetzt übrigens Blau, also ich ihn damals im UKE bekommen habe war er Weiß.

Und Warum das ganze? Tja weil mich eine gewisse blöde Kuh mit zum Glück sauberen Spritzen angegriffen hat, auf ne Anzeige verzichte ich denke ich erstmal nur diese Blöde Kuh hat wieder mein Schlüssel, meine Kopfhörer und meine HVV Karte geklaut. Das nervt richtig!

Ein Gedanke zu „Mit Gibs durchs Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.